Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Golf die Erste ...

Veröffentlicht am von Bundy

... sorry für die grottige Berichterstattung - ich komm irgendwie nicht zum Tippen. Jedenfalls gings am Golf weiter - das Programm ist straff, da der Termin näher rückt. Ende August geht´s los zum Rost´n Roll nach Pößneck; bis dahin muss der Karren fertig sein.

 

Das Konzept steht jetzt, Ersatz- und Zubehörteile sind größtenteils geordert oder schon da - es kann loooooosgehen!

 

Bislang eingetroffen:

 

Golf Ratte -1

 

Die Karre ist rattig oder eher ranzig schwarz-matt aus der Spraydose lackiert. Okay, lackiert ist übertrieben - er ist mit dem Zeug überjaucht worden. Das muss erstmal ab um überhaupt mal ne vernünftige Basis für den weiteren Lackaufbau und diverse Spachtelarbeiten zu bekommen. Logo.... Das einkomponentige Zeugs ist aber an einem Nachmittag mit zwei Mann, 3l Nitro und jeder Menge Lappen zu beseitigen. Nachher sieht das alles so aus:

 

Golf Ratte -13Golf Ratte -15

 

 

Es ist erstaunlich wenig Rost zu finden - der Wagen hat doch schon 20 Jahre auf dem Buckel. Die einzigen Stellen sind ...

 

Schweller hinten rechts (unter der Kunststoffleiste)

 

Golf Ratte -18

 

 

... und der Scheibenrahmen Fahrerseite unten:

 

 

Golf Ratte -16

 

 

Ansonsten sieht´s gut aus; nicht mal rund um den Einfüllstutzen gammelts:

 

Golf Ratte -14

 

 

Dafür hat die Karre verdammt viele Beulen - was zum Teufel muss man anstellen um so viele Beulen in die Karosse zu kriegen!??? Und weil das anscheinend noch nicht ausgereicht hat, hat der Vorbesitzer nach nem Cleaningunfall an der Heckklappe wunderbar dezente Leuchten und das Nummernschild an´s Abschlussblech gedübelt. An dieser Stelle sind jetzt neben den Löchern noch zusätzlich Beulen!!! Warum kann eigentlich nicht mal was einfach gehen!? Na egal, dann kann man wenigstens auch gleich das große Runde Loch mich wegmachen:

 

 

Golf Ratte -19Golf Ratte -9

 

 

Nach´m Anschweissen hab ich kein Foto - sieht aber genauso aus, nur mit kleinen runden Punkten aussen rum. Und es hält von selber... :)

 

 

Nach 1,5 Tagen Spachtelaktion sieht die Karosse so aus:

 

Golf Ratte -10Golf Ratte -11Golf Ratte -6Golf Ratte -7Golf Ratte -8

 

 

Fast hätt ich´s vergessen  - die Kleberabpopelaktion:

 

Golf Ratte -17

 

 

Spurstangenköpfe:

 

Golf Ratte -3

 

Achswellenmanschette innen:

 

Golf Ratte -4

Kommentiere diesen Post